Aktuelles

Genuss-Hightlights 2019

JAHRGANGSPRÄSENTATION

Schon neugierig auf den 2018er? Dann verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck auf unserer Jahrgangspräsentation.

Anreise Freitag, den 05.04.2019 – Abreise Sonntag, den 07.04.2019

Freitag
18.00 Uhr Begrüßung im Weingut mit Umtrunk und rustikalen Leckereien vom Grill

Samstag
11.00 Uhr Weinbergswanderung mit Winzervesper

14.00 Uhr Verkostung der Weine der Jahrgangspräsentation

19.00 Uhr Sektempfang im Hotel Weisser Bär ****, 4-Gang-Menü mit korrespondierenden Weinen kommentiert vom Winzer Andreas Bottler

Sonntag
ab 8.30 Uhr Frühstücksbuffet

Preis pro Person inklusive Übernachtung 199,00 €

Anmeldung möglich ab 14.12.2018

SCHLEMMERWOCHENENDE

Dass gute Weine sich mit rustikalem Essen sowie hochwertigen kulinarischen Genüssen wunderbar kombinieren lassen, möchten wir an unserem SCHLEMMERWOCHENENDE gerne unter Beweis stellen.

Anreise Freitag, den 17.05.2019 – Abreise Sonntag, den 19.05.2019

Freitag
17.00 Uhr Sektbegrüßung im Weingut

18.30 Uhr 6-Gang-Abendmenü im Restaurant Graacher Tor
in Bernkastel-Kues mit korrespondierenden Weinen
kommentiert vom Winzer Andreas Bottler

Samstag
9.30 Uhr Weinbergsfrühstück und anschließend kleine Wanderung durch unsere Steilhänge zurück zum Weingut

18.30 Uhr gemütliches Barbecue im Weingut mit leckeren Weinen und anschließender Kellerbesichtigung

Sonntag
ab 8.30 Uhr Frühstücksbuffet

Preis pro Person inklusive Übernachtung 219,00 €

Anmeldung möglich ab 14.12.2018

WEINMESSEN

Wein Hamburg
02. – 03.11.2019
Wein Düsseldorf
09. – 10.11.2019
Wein Berlin
16. – 17.11.2019
Wein Hannover
08. – 09.02.2020
Weinmesse Berlin DWM
14. – 16.02.2020
Köln Wein
21. – 22.03.2020
Wein München
27. – 29.03.2020
Jahrgangspräsentation
03. – 05.04.2020
Schlemmerwochenende
15. – 17.05.2020
Tag der offenen Weinkeller
21. – 24.05.2020
Schlemmerwochenende
19. – 21.06.2020
Hoffest
22. – 23.08.2020






KOFINANZIERUNG DURCH DAS LAND

Unser Weingut Andreas Bottler erhält im Rahmen des vom Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau verwalteten rheinland-pfälzischen Entwicklungsprogramms „Umweltmaßnahmen, Ländliche Entwicklung, Landwirtschaft, Ernährung“ (EULLE) durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) kofinanziert durch das Land, eine Förderung für seine Leistungen: in der Agrar- und Klimamaßnahme: Umweltschonende Bewirtschaftung der Steil- und Steilstlagenflächen im Weinbau